HDR10 Monitor und nur 300 Nit? Beschiss?

Hier gibt es Tipps und Ratschläge für Bastler, Schrauber und Übertakter.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 2228
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

HDR10 Monitor und nur 300 Nit? Beschiss?

Beitrag von Flojoe » 23.04.2018 14:05

Hey ho,

habe nach HDR Monitoren Ausschau gehalten auch einige gefunden, wenn man dann aber genauer in die technischen Spezifikationen schaut liest man immer wieder: Max Helligkeit 300 Nit. Da frage ich mich wie damit HDR dargestellt werden soll. Hat jemand so einen Monitor und kann dazu was sagen. Klingt für mich erstmal gemogelt.

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12805
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: HDR10 Monitor und nur 300 Nit? Beschiss?

Beitrag von sourcOr » 23.04.2018 16:15

Is halt gewissermaßen fake, ne. Gibt momentan noch keine erschwinglichen und vernünftigen HDR-Monitore. Die ersten kommen erst noch und sind dreist teuer. Das dürfte noch dauern alles. Kannst dir eher nen Fernseher kaufen :D

Sgreidle
Beiträge: 6
Registriert: 06.08.2018 21:21
Persönliche Nachricht:

Re: HDR10 Monitor und nur 300 Nit? Beschiss?

Beitrag von Sgreidle » 06.08.2018 21:39

Naja, HDR hat der schon. Man bekommt halt nur nichts davon mit weil er nicht hell genug ist. Hab mal gelesen, dass da eigentlich über 1000 hermüssen. Bei TVs finde ich dass es sich meistens nicht lohnt direkt auf die neueste Technik aufzurüsten,

Antworten